Technisches Datenblatt RLM

Mietstrom Lastgangzähler LZQJ-XC Wandlerausführung

Mietstrom Lastgangzähler LZQJ-XC Wandlerausführung

  • Ausführung nach VDEW-Lastenheft 2.1
  • steckbares Kommunikationsmodul
  • Netzanalyse nach DIN EN 50160

Spannung

4-Leiter-Zähler

3-Leiter-Zähler
3 x 58/100 V...3 x 240/415 V
(optional 3 x 57,7/100...3 x 277/480 V)
oder bis 3 x 400/690 V
3 x 100 V...3 x 415 V
Strom 5||1 A, 1(6) A, 1(10) A, 5 A, 1 A, 5(20) A
Frequenz 50 Hz, 60 Hz
KlassengenauigkeitWirkenergie
Blindenergie
Cl. B (Cl. 1)
Cl. 2
ImpulswertigkeitenLED (Imp./kWh[kvarh])
Ausgang (Imp./kWh[kvarh])
Konfigurationsfähigkeit
10 000...100 000 (typabhängig)
5 000...50 000 (typabhängig)
EchtzeituhrGanggenauigkeit
Synchronisierung
Gangreserve Batterie/Kondensator
innerhalb ± 5 ppm
über Datenschnittstellen, Steuereingang oder DCF-Modul
> 20 Jahre/ca. 6 Tage (150 Stunden)
SteuereingängeS0-Eingang/Systemspannungmax. 2/max. 9
(insgesamt max. 10 Eingänge möglich)
AnzeigeAusführung
Ziffernhöhe
alternative Anzeige
Ablesung bei Spannungslosigkeit
VDEW-Anzeige, 84 mm x 24 mm
8 mm
alphanumerische Anzeige 4 x 20 Zeichen; 70,4 mm x 20,8 mm; Ziffernhöhe 4 mm
Datenschnittstellenoptische Datenschnittstelle
elektrische Datenschnittstelle
Datenprotokolle
maximale Übertragungsrate
optische Datenschnittstelle D0
CL0, RS485
IEC 62056-21
19200 Baud (fest oder Mode C/E)
Kommunikationsmodul (steckbar)Modem
Schnittstellenmodul
Datenprotokolle
maximale Übertragungsrate
GSM/GPRS, Ethernet, Analog,
RS485
IEC 62056-21
Ausgängemaximale Anzahl
Opto-MOSFET
S0-Ausgang
Relais
Hochlastrelais
8
max. 250 V AC/DC, 100 mA (Schließer oder Öffner)
max. 27 V DC, 27 mA
max. 250 V AC/DC, 100 mA (max. 2 Schließer)
max. 250 V AC/DC, 10 A (max. 2 Schließer)
EnergieversorgungSchaltnetzteil
Netzausfallüberbrückungszeit
3-phasig
> 500 ms
TemperaturbereichFestgelegter Betriebsbereich
Grenzbereich für den Betrieb,
Lagerung und Transport
-25 °C...+55 °C

-40 °C...+70 °C
GehäuseAbmessungen
Schutzklasse
Schutzart Gehäuse/Klemmenblock
Gehäusematerial
Brandeigenschaften
ca. 180 x 285 x 80 (B x H x T) mm, gemäß DIN 43857
II
IP 51 (optional IP 54)/IP 31
Polycarbonat glasfaserverstärkt, halogenfrei, recycelbar
gemäß IEC 62052-11
Gewicht 1,2 kg
Weitere Ausstattungsmerkmale des LZQJ-XC
MomentanwerterfassungP, Q, S (je Phase und Summe), U, I, Powerfaktor, Netzfrequenz, Phasenausfälle
Lichtleiteranschlusszum Anschluss von bis zu 4 Lichtleiterrelaisboxen
ManipulationserkennungÖffnen des Klemmendeckels und der Gehäusekappe sowie Beeinflussung durch Magnetfelder
NetzanalyseÜberwachung von U, I, THD, f, Flicker, Harmonische nach DIN EN 50160

 

Der LZQJ-XC entspricht folgenden Normen
DIN 4385-2Elektrizitätszähler in Isolierstoffgehäusen, für unmittelbaren Anschluss, bis 60 A Grenzstrom; Hauptmaße für Drehstromzähler
EN 50470-1Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Teil 1: Allgemeine Anforderungen, Prüfungen und Prüfbedingungen - Messeinrichtungen (Genauigkeitsklassen A, B und C)
EN 50470-3Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Teil 3: Besondere Anforderungen - Elektronische Wirkverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen A, B und C
IEC 61000-...Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
IEC 60529Schutzarten durch Gehäuse (IP-Code)
IEC 61038Schaltuhren für Tarif- und Laststeuerung
IEC 62052-11Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Allgemeine Anforderungen, Prüfungen und Prüfbedingungen - Teil 11: Messeinrichtungen
IEC 62053-21Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Besondere Anforderungen - Teil 21: Elektronische Wirkverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen 1 und 2
IEC 62053-22Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Besondere Anforderungen - Teil 22: Elektronische Wirkverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen 0,2 S und 0,5 S
IEC 62053-23Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Besondere Anforderungen - Teil 23: Elektronische Blindverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen 2 und 3
IEC 62056-21Messung der elektrischen Energie - Zählerstandsübertragung, Tarif- und Laststeuerung - Teil 21: Datenübertragung für festen und mobilen Anschluss
IEC 62056-46Messung der elektrischen Energie - Zählerstandsübertragung, Tarif- und Laststeuerung - Teil 46: Anwendung des HDLC-Protokolls in der Verbindungsschicht
IEC 62056-53Messung der elektrischen Energie - Zählerstandsübertragung, Tarif- und Laststeuerung - Teil 53: COSEM-Anwendungsschicht
IEC 62056-61Messung der elektrischen Energie - Zählerstandsübertragung, Tarif- und Laststeuerung - Teil 61: Object Idenfification System OBIS
IEC 62056-62Messung der elektrischen Energie - Zählerstandsübertragung, Tarif- und Laststeuerung - Teil 62: Interface-Klassen
DIN 66348-1Schnittstellen und Steuerungsverfahren für die serielle Messdatenübermittlung; Start-Stop-Übertragung, Punkt-zu-Punkt-Verbindung
ITU-T V.11Elektrische Eigenschaften von symmetrischen Doppelstromschnittstellen für Datenraten bis 10 Mbit/s
TIA/EIA-485Elektrische Eigenschaften von Sendern und Empfängern in digitalen Messsystemen
ITU-T V.24Definition einer Schnittstelle zwischen Datenendeinrichtung und Datenübertragungseinrichtung
ITU-T V.28Elektrische Eigenschaften für unsymmetrische Doppelstrom-Schnittstellenleitungen