• Home
  • Produkte
    • Eigenstromvermarktung
    • Anlagencontracting
    • Energieliefercontracting
    • Betriebsführung
    • Contractingberatung
  • Unternehmen
  • Mietstromzähler
    • Kooperation
    • Technisches Datenblatt SLP-Zähler
    • Technisches Datenblatt RLM-Zähler
  • FAQ
  • Downloads
  • Partner
  • Login

Günstiger Strom durch Eigenstromvermarktung (auch Mieterstrommodell genannt)

Mieterstrom als Schlüssel zur Wirtschaftlichkeit

Sie besitzen bereits oder planen die Anschaffung eines BHKW oder einer Photovoltaikanlage und ärgern sich über die geringe Einspeisevergütung? Oft scheuen Immobilienbesitzer und Immobilienverwalter die Anschaffung von BHKW oder Photovoltaikanlagen auf Grund mangelnder Wirtschaftlichkeit. Dabei ist gerade das Mehrfamilienhaus durch den ganzjährigen Verbrauch von Wärme und Strom der ideale Einsatzort für ein BHKW oder eine Photovoltaikanlage.

Sie müssen den Strom nicht länger für wenig Geld einspeisen! Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie den Strom stattdessen direkt an die Bewohner vermarkten können. Damit erhöhen Sie den Gewinn aus Ihrer Anlage und die Bewohner profitieren von einem dauerhaft günstigen Strompreis!

Mit Hilfe unserer Eigenstromvermarktung (häufig auch unter dem Begriff Mieterstrom bekannt) wird der Strom dort vermarktet wo er entsteht, direkt im Objekt.

Darüber hinaus können Sie Ihr BHWK mit diesem Modul wie einen konventionellen Kessel betreiben. Wir nehmen Ihnen den durch den Betrieb des BHWK entstehenden Zusatzaufwand komplett ab.

Profitieren Sie von unserer herstellerunabhängigen Beratung.


Unsere Dienstleistungen

Planung und Konzeption der Eigenstromvermarktung

  • Herstellerunabhängige Konzeption und Auslegung der Anlage
  • Beratung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Planung des Stromnetzes und der Hausanschlüsse
  • Vertragsgestaltung

Energieabrechnung

  • Energieabrechnung
  • Stromabrechnung
  • Vertragswesen
  • Spezifische Umrechnung der Wärmekosten
  • Berechnung der Energiesteuerrückerstattung

Ihre Vorteile durch die Vermarktung von Eigenstrom

  • Höchstmögliche Wirtschaftlichkeit
  • Sichere Verträge
  • Kompetente Beratung
  • Kein Zusatzaufwand bei der Stromabrechnung
  • Neutral und herstellerunabhängig geplante Anlage